BannerbildBannerbild

120 Jahre Freiwillige Feuerwehr Brottewitz

06. 05. 2022

Mit einem Jahr Corona bedingter Verspätung konnte die Ortsfeuerwehr Brottewitz am 30. April 2022 das 120-jährige Jubiläum feiern. Der Ortswehrführer Steffen Weidner begrüßte die Kameradinnen und Kameraden und die anwesenden Gäste und Bewohner unseres Ortes. Nach dem historischen Rückblick aus 120 Jahre Feuerwehr Brottewitz zeigte die Jugendfeuerwehr der Stadt Mühlberg was man so alles bei der Feuerwehr lernen kann. Mitarbeiter der Verbandsgemeinde Bad Liebenwerda zeigten am Branddemohaus wie sich ein Zimmerbrand schnell auf das ganze Haus ausbreitet. Geschicklichkeit war dann gefragt bei Löschübungen am Brandhaus, wo Löschwasser zielsicher in das Brandübungshaus gespritzt werden musste. Wir bedanken uns bei den kleinen Brandschützern und ihren Ausbildern, aber auch bei den Feuerwehren aus Mühlberg, Koßdorf und Bad Liebenwerda, die mit ihrer Anwesenheit und der vorgestellten Technik unseren Tag bereichert haben. Weiterhin wurde noch ein Fettbrand demonstriert und falsches bzw. richtiges Löschen erklärt. Auch die Handhabung von Feuerlöschern konnte getestet werden.

 

Bei blauem Himmel und Sonnenschein verbrachten wir einen schönen Tag bei guten Gesprächen und in gemütlicher Runde. Schade nur, dass viele Einwohner von Brottewitz den Weg zu ihrer Feuerwehr, die das ganze Jahr rund um die Uhr für den Ort da ist, nicht gefunden haben. Bei denen, die mit uns gefeiert haben, bedanken wir uns.

 

Wir bedanken uns auch recht herzlich bei unseren Sponsoren „Elbekies GmbH Mühlberg/Elbe“, Easy-Busreisen, der Sparkasse Elbe-Elster sowie Privatpersonen.

 

Feuerwehr Brottewitz

 

Fotoserien


120Jahre Feuerwehr Brottewitz (06. 05. 2022)

Maerker Mühlberg

Der Luther Pass

Ihr persönlicher Wegbegleiter zur Reformation

Eine Spurensuche in drei Ländern

 

Luther Pass