BannerbildBannerbild

Wir brauchen eure Meinungen und Erfahrungen

15. 09. 2022

Die Verbandsgemeinde Liebenwerda erarbeitet zusammen mit der Firma mobildenker GmbH ein Radverkehrskonzept. Dabei sollen praxisnahe Vorschläge gesammelt und entwickelt werden, um den Radverkehr zu verbessern. Dafür brauchen wir eure Erfahrung und Ortskenntnis, denn ihr seid die Nutzer.

 

Für das Konzept ist es notwendig, vorhandene Stärken und Schwächen innerhalb der Radverkehrsinfrastruktur zu ermitteln. Zeigt uns attraktive Strecken. Nennt uns Hinweise, Wünsche und Ideen zum Radverkehr. Sprecht aber auch Mängel, Problembereiche sowie mögliche unsichere Stellen an.

 

- Wo fehlen Radwege oder wo sind Radwege zu schmal?

 

- Wo kann man bereits heute sicher und attraktiv mit dem Fahrrad fahren?

 

- Wo existieren kritische oder gefährliche Stellen?

 

- Wo kommt es zu Konflikten mit anderen Verkehrsteilnehmern?

 

- Wo fehlen sichere oder hochwertige Fahrradabstellanlagen?

 

- Was wünscht du dir, um das Fahrradfahren attraktiver zu machen?

 

Wir möchten dabei nicht nur die Meinung der Radfahrenden erfragen, sondern auch Busnutzende, Autofahrende und zu Fußgehende ansprechen. Nennt uns Konfliktstellen, an denen es zu Problemen mit Radfahrenden kommt. Weshalb nutzt ihr das Fahrrad nicht? Welche Strecken würdet ihr gerne fahren, wenn es vernünftige Radwege gäbe?

 

Auf einer interaktiven Ideen-Karte könnt ihr uns, ab dem 15. September 2022 eure Anregungen mitteilen. Der Link zur Karte lautet: denkmobil.de/vgliebenwerda oder ihr nutzt den nachfolgenden QR-Code.

qr-code_fahrrad

 

Maerker Mühlberg

Der Luther Pass

Ihr persönlicher Wegbegleiter zur Reformation

Eine Spurensuche in drei Ländern

 

Luther Pass