BannerbildBannerbild

Rückblick auf das Martinsfeuer in Brottewitz

Brottewitz, den 18. 11. 2010
Auch in diesem Jahr gab es wieder ein Martinsfeuer in Brottewitz. Wegen des starken Windes konnte unser großes Feuer auf dem Sportplatz nicht angezündet werden, also fand die Veranstaltung am Feuerwehrhaus statt. Gut geklappt hat die Zusammenarbeit mit dem Mühlberger Kindergarten. Die Kinder starteten mit einem kleinen Kulturprogramm. Anschließend ging es mit Lampions und Fackeln durch unseren Ort. Wir Kameraden waren erstaunt wie viel Kinder und Erwachsene an unserer Veranstaltung teilnahmen. Anschließend gab es Leckeres vom Grill, Glühwein und andere Leckereien. In gemütlicher Runde am kleinen Lagerfeuer ging der Abend zu Ende.
Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Brottewitz
 

Bild zur Meldung: Rückblick auf das Martinsfeuer in Brottewitz

Fotoserien


Martinsfeuer in Brottewitz (18. 11. 2010)

Bilder: sgchronist

Maerker Mühlberg

Der Luther Pass

Ihr persönlicher Wegbegleiter zur Reformation

Eine Spurensuche in drei Ländern

 

Luther Pass