BannerbildBannerbild

Weiterbildung in Elsterwerda (23. 01. 2016)

Mit einer Weiterbildung zum Thema Gründerzeit und Historismus bereiteten sich die Mitglieder des Gästefüherringes auf den Weltgästeführertag 2016 vor. In der südbrandenburgischen Kleinstadt Elsterwerda erstrahlen viele Gebäude der Gründerzeit in neuem Glanz.

Der Heimatfreund und Denkmalkenner Gerd Günther führte die Gästeführer in die Architekturgeschichte ein und zeigte besondere Merkmale des Historismus an Elsterwerdaer Gebäuden auf.


Mehr über: Gästeführerring Südbrandenburg/Nordsachsen e. V.

[Alle Fotos zur Rubrik Schnappschüsse anzeigen]





Maerker Mühlberg

Der Luther Pass

Ihr persönlicher Wegbegleiter zur Reformation

Eine Spurensuche in drei Ländern

 

Luther Pass